Plus X Award Bestes Produkt des Jahres 2017

Plus X Award für FireAngel


Der Rauchwarnmelder ST-630-DE der Marke FireAngel wurde in drei Kategorien mit dem PlusXAward ausgezeichnet und trägt damit das Siegel „Bestes Produkt des Jahres 2017“. 11 Rauchwarnmelder hatten sich in diesem Jahr um die höchste Auszeichnung des Plus X Awards beworben. Nur das Produkt mit den meisten Bestnoten in den sieben Bewertungskategorien erhält dieses Gütesiegel. Im Bereich Elektro- und Medientechnologie wurde FireAngel diese Auszeichnung verliehen. Damit zieht der FireAngel ST-630-DE in die Hall of Fame innovativer Produkte ein.

In seiner mittlerweile 14jährigen Geschichte hat sich der Plus X Award fest als international anerkannter Innovationspreis etabliert. Jeder Juror des 26-köpfigen Gremiums stammt aus einer anderen Branche und bringt qualifiziertes Expertenwissen mit. Dies stellt sicher, dass jede Produktkategorie von Spezialisten nach objektiven, fachlichen Kriterien bewertet wird. Dabei geht es um substantielle, innovative Produkteigenschaften und nicht um effektive Marketingmaßnahmen. Ein strenger Maßstab, der bei jedem einzelnen Produkt angelegt wird. Der Rauchmelder FireAngel ST-630-DE konnte die Jury in den Kategorien High Quality, Design und Funktionalität überzeugen und wurde mit den entsprechenden Gütesiegeln ausgezeichnet.

Der Warnmelder überzeugte die Jury des Plus X Awards besonders durch sein Detektionsverfahren, die Thermoptek™-Technologie. Neben der Rauchentwicklung wertet diese auch den Temperaturverlauf aus und gewährleistet so ein sicheres Erkennen von schnellen Brandverläufen und reduziert Täuschungsalarme. Darüber hinaus verfügt der FireAngel ST-630-DE über eine Funkschnittstelle mit dem einzusetzenden W2 Funkmodul. Schnell und einfach lassen sich weitere FireAngel Rauch-, Hitze- und Kohlenmonoxidwarnmelder zu einem Netzwerk zusammenführen und erweitern den Einsatzbereich so für größere Flächen. Die Internetlösung Wi-Safe Gateway ermöglicht zudem die Übertragung von Alarmmeldungen per App-Steuerung. Das flache und gleichzeitig puristische Design sorgt dafür, dass sich der FireAngel ST-630-DE problemlos und unauffällig installieren lässt. Das perfekte Zusammenspiel von Qualität, Design und Funktionalität haben die Experten der Jury mit dem zusätzlichen Gütesiegel „Bestes Produkt 2017“ honoriert.

"Rauchmelder sollen sich heutzutage nicht nur optisch in das Erscheinungsbild eines Wohnraums integrieren lassen, sie müssen einfach und verständlich bedienbar sein und vor Gefahren warnen. Die Marke FireAngel erfüllt diese Aufgabe mit Ihren Produkten im besonderen Maße. Die puristisch gestalteten Rauchmelder lassen sich schnell und einfach anbringen, aktivieren und vernetzen und tragen so zur Sicherheit in unseren Häusern und Wohnungen bei.“, fasste Donat Brandt, Präsident des Plus X Award, die Entscheidung des Gremiums zusammen.
Weitere Informationen finden Sie unter www.fireangel.de.com und unter  www.plusxaward.de

Rauchmelderpflicht in Deutschland

Etwa 500 Menschen sterben jährlich in Deutschland durch Brände, 6.000 werden schwer und 60.000 leicht verletzt. Die Sachschäden gehen in die Milliarden.

Entscheidend ist deshalb, die Rauchentwicklung frühzeitig zu entdecken, um ausreichend Zeit für eine Flucht zu gewinnen. Da bereits das Einatmen einer Lungenfüllung mit Brandrauch tödlich sein kann, ist ein Rauchmelder der beste Lebensretter in einer Wohnung. Er kann erheblich die Überlebenschance erhöhen, denn Rauchmelder geben Alarm, bevor es zu spät ist.

Da in Deutschland nur rund jede zehnte Wohnung mit entsprechenden Rauchmeldern ausgestattet ist, haben bereits mehrere Bundesländer eine Rauchmelderpflicht für Wohnungen und Häuser in der Landesbauordnung festgeschrieben.

Im Jahr 2003 führte Rheinland-Pfalz als erstes Bundesland eine Rauchmelderpflicht für alle Neubauten mit Wohnnutzung ein. Es folgten weitere Bundesländer.

Eine Vielzahl der Bundesländer hat inzwischen eine gesetzliche Verpflichtung zur Installation von Rauchmeldern verabschiedet.

Rauchmelderpflicht in BAYERN

Einbaupflicht

  • für Neu- und Umbauten seit 01.01.2013
  • für bestehende Wohnungen: bis 31.12.2017
  • in Schlafräumen, Kinderzimmern und Fluren, die zu Aufenthaltsräumen führen

Verantwortlich

  • für den Einbau: Eigentümer
  • für die Betriebsbereitschaft: der unmittelbare Nutzer (Bewohner/Mieter) der Wohnung, es sei denn der Eigentümer übernimmt die Wartung

§ 46 Abs. 4

In Wohnungen müssen Schlafräume und Kinderzimmer sowie Flure, die zu Aufenthaltsräumen führen, jeweils mindestens einen Rauchwarnmelder haben. Die Rauchwarnmelder müssen so eingebaut oder angebracht und betrieben werden, dass Brandrauch frühzeitig erkannt und gemeldet wird. Die Eigentümer vorhandener Wohnungen sind verpflichtet, jede Wohnung bis zum 31. Dezember 2017 entsprechend auszustatten. Die Sicherstellung der Betriebs-bereitschaft obliegt den unmittelbaren Besitzern, es sei denn, der Eigentümer übernimmt diese Verpflichtung selbst.

Rauchwarnmelder von FireAngel überzeugt bei Stiftung Warentest

FireAngel ST-630-DE erhält die Gesamtnote "Gut" (2,3) und die Bestnote (1,7) in der Kategorie "Zuverlässigkeit!

Stiftung Warentest hat den Rauchwarnmelder ST-630-DE von FireAngel in der aktuellen Januarausgabe der Zeitschrift „test“ mit „GUT“ bewertet.

Insgesamt erhielt FireAngel in der Produktgruppe „Funkvernetzte  Rauchwarnmelder mit Lithium- Langzeitbatterie“ die Gesamtnote "GUT" (2,3) und liegt damit nur knapp hinter der vergebenen Bestnote 2,2. In der Kategorie "Zuverlässigkeit" erzielt der ST-630-DE mit einer 1,7 sogar das beste Ergebnis. Der Test ist in der Ausgabe 01/2016 erschienen und hat 14 Rauchwarnmelder untersucht, darunter auch das aktuelle Flaggschiff von FireAngel, das auf der Technologie des Testsiegers ST-620-DE von 2013 aufbaut.

Der ST-630-DE meisterte den Test von Stiftung Warentest mit Bravour. Dabei durchlief der Rauchwarnmelder  anspruchsvolle  Prüfungen  in  den  Kategorien  „Zuverlässigkeit  des  Alarms“, „Lautstärke des Alarms“, „Handhabung“, „Robustheit“ und „Deklaration“. Besonders für die Zuverlässigkeit wurde der ST-630-DE mit der Bestnote "GUT" (1,7) bewertet. Damit schneidet FireAngel in dieser Kategorie als bester Anbieter bei allen getesteten Rauchwarnmeldern ab. Untersucht wurden dabei die Wirksamkeit bei Bränden, die Gefahr eines Fehlalarms, Störung durch Luftzug und Funkvernetzung im Praxistest. Wir haben mit FireAngel schon im vorherigen Test von Stiftung Warentest überzeugende Ergebnisse erhalten und knüpfen mit den neuesten Bewertungen daran an. Höchste Anforderungen an Sicherheit, Leistung und Zuverlässigkeit stellen wir bei all unseren Produkten in den Vordergrund.

Noch mehr Sicherheit: FireAngel mit W2-Funktechnologie und Qualitätszeichen "Q"

Ein weiterer Vorteil für die Käufer: Der moderne Rauchwarnmelder ST-630-DE wurde durch das unabhängige Prüfinstitut VdS Schadenverhütung zugelassen. Rauchwarnmelder, die zudem mit einem „Q“ durch das Prüfinstitut gekennzeichnet sind, weisen das Höchstmaß an Sicherheit auf und sind daher besonders empfehlenswert. Vermietern und Mietern, die Wert auf maximale Qualität und Zuverlässigkeit legen, bietet er eine verlässliche Entscheidungshilfe. Das „Q“-Label gilt nur für 10-Jahres-Rauchwarnmelder mit geprüfter Langlebigkeit, geringer Fehlalarmquote und erhöhter mechanischer Stabilität gegen äußere Einflüsse. Der ST-630-DE von FireAngel erfüllt diese Qualitätsanforderungen, die über die gesetzlichen Mindestvoraussetzungen deutlich hinausgehen. Der ST-630-DE verfügt darüber hinaus über eine fest integrierte 10-Jahres- Batterie und eine zentrale Stummschalttaste. Der Einzelrauchmelder ST-630-DE kann zudem mit dem W2-Funkmodul ausgestattet und zu einem Funkrauchmelder umgerüstet werden. Gerade in großen Wohnungen und Einfamilienhäusern, bei denen offene Verbindungen mit mehreren Geschossen bestehen, können Funkrauchmelder intelligent vernetzt für zusätzliche Sicherheit sorgen. Das gute Testergebnis der Stiftung Warentest bekräftigt den hohen Anspruch, mit dem wir unsere Produkte entwickeln. Das Urteil ist für Verbraucher eine sehr wichtige Entscheidungshilfe beim Kauf von Rauchwarnmeldern. Wir sind stolz, zukunftsweisende Spitzentechnologie zu fairen Preisen zu bieten.

Weitere Infos zur Rauchmelderpflicht in Bayern erhalten Sie hier

Funkalarmanlage JABLOTRON 80

Free Halloween Icons

Funkalarmanlage JABLOTRON 80

Ein über Jahre bewährtes Sicherheitssystem, auf das Sie sich verlassen können! Mit dem Sie auch ihren Haushalt bequem steuern können!

JA-80 ist ein bewährtes Funksystem, das sich für den Objektschutz eignet. Angefangen bei Wohnräumen, Geschäften, Büros, Lagern bis hin zu Werkstätten u.ä. Es kann Einbrüche, Brände, Notfälle, Überfälle und eventuelle weitere Risiken melden.

Sie haben stets über ihr Mobiltelefon bzw. über Internet einen Überblick darüber, was in ihrem Haushalt oder in ihrer Firma geschieht. Die Installation ist noch dazu sowohl für das Objekt als auch für ihre Brieftasche sparsam.

Nähere Infos gibt es hier